Berufsausbildung


der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg
© ©ehrenberg-bilder - stock.adobe.com

Ausbildung im Handwerk bringt Chancen überall

Jugendliche mit einer qualifizierten handwerklichen Ausbildung sichern sich einen guten Start in ihre Zukunft. Die Handwerkskammer ist zuständig für alle rechtshoheitlichen Aufgaben im Rahmen der Berufsausbildung im Handwerk.

Sie führt das Verzeichnis aller im Kammerbezirk bestehenden Ausbildungsverhältnisse (Lehrlingsrolle) und sichert die Aufbewahrung der Daten für den Nachweis der Berufsausbildung bis zu 60 Jahren.

Berufsbildung in Zahlen

1.036

Ausbildungsbetriebe

1.989

Lehrlinge männlich

363

Lehrlinge weiblich

426

erfolgreiche Gesellenprüfungen

Stand: 31.12.2020